Individuell geprüft bei jedem Schritt - unser Qualitätsmanagement

Top-Qualität ist bei SIEBDRUCK ESSLINGER selbstverständlich.
Jeder Auftrag, und sei er noch so außergewöhnlich, wird in allen Produktionsphasen genau überwacht. Dafür steht jeder einzelne Mitarbeiter gerade, der neben seiner eigentlichen Aufgabe immer zugleich auch für die Qualität des Endproduktes verantwortlich zeichnet.

Gerade bei unseren sehr individuellen Aufträgen steckt die Tücke manchmal im Detail", erzählt Alexander Rolsing, der bei SIEBDRUCK ESSLINGER auch das Qualitätsmanagement betreut.
Um so wichtiger ist es, dass bei allen Fertigungsschritten kontinuierlich die Qualität geprüft wird."

Dies beginnt mit dem Datencheck in der Druckvorstufe, setzt sich fort in der Drucküberwachung anhand spezifischer Farbvorgaben und Andrucken und endet erst beim Versand.
Jedes Stück wird während des gesamten Prozesses mehrfach von wachsamen Augen geprüft.
"Wir werfen auf jedes Teil noch einmal einen kritischen Blick, bevor es verpackt wird", erklärt Monika Waber ihre Aufgabe in der Abteilung Endkontrolle und Verpackung.

Damit bei Nachdruckaufträgen auch nach vielen Jahren noch ein identische Endprodukt zustande kommt, werden alle Muster für mindestens acht Jahre archiviert. So lässt sich das frühere Druckergebnis auch nach langer Zeit originalgetreu reproduzieren.

"Viele Kunden kommen auch gerne persönlich zu einer Druckabnahme vorbei", ergänzt Alexander Rolsing. "Ein Service, den wir gerne anbieten - und der von vielen gerne wahrgenommen wird."